Portierung rufnummer bestehender Vertrag

Sie sollten den Service nicht für einen signifikanten Zeitraum verlieren, wenn Sie einen neuen Handy-Deal erhalten und Ihre Nummer mitnehmen. Der Drahtlose Standort und die Rückrufdienste (sofern verfügbar) können während des Übergangs betroffen sein. Anrufe sollten durchlaufen werden, aber 911-Operatoren können Sie möglicherweise nicht zurückrufen, wenn die Verbindung getrennt wird. Fragen Sie vor der Portierung Ihr neues Unternehmen, ob Ihr 911-Dienst während des Vorgangs betroffen ist. Wenn Sie ein Problem mit der Portierung Ihrer Nummer haben, beschweren Sie sich zuerst bei Ihrem Telekommunikationsunternehmen. Wir erheben keine Transfergebühren, aber wenn Sie noch in Ihrem Vertrag gesperrt sind, empfehlen wir, abzuwarten, bis er endet, bevor Sie Ihre Nummer übertragen. Wenn Sie jedoch gerne die Gebühren für die vorzeitige Kündigung bezahlen, wenden Sie sich an Ihren aktuellen Telekommunikationsanbieter, um herauszufinden, wie hoch dieser Betrag sein wird! Sobald Sie Ihre neue PAYG SIM erhalten haben, können Sie Ihre Telefonnummer dorthin übertragen. Auch das ist sehr einfach. Gehen Sie zum Online-Konto für Ihren neuen Betreiber (diese sind alle oben mit Links aufgeführt). Suchen Sie in Ihrem Konto einen Link, der so etwas wie “Dienst wechseln” sagt, und befolgen Sie die Schritte, um eine vorhandene Nummer einzutragen.

Einige Anbieter benötigen möglicherweise, dass Sie sie kontaktieren, so dass Sie entweder ein E-Mail-Formular oder eine Adresse oder eine Telefonnummer erhalten sollten, die Sie anrufen können. Kontaktieren Sie den Betreiber und sagen Sie ihm, dass Sie Ihre Nummer portieren möchten und geben Sie ihnen Ihre PAC und Sie sind alle gut zu gehen. Aber im Großen und Ganzen, wenn Sie einen Carrier mit einem PAC-Code am Freitag, Samstag oder Sonntag liefern, können Sie erwarten, dass die Nummernübertragung am folgenden Dienstag abgeschlossen wird. Während Sie fast jede lokale Nummer an einen anderen Dienstanbieter übertragen können, unterstützen Telefone nicht immer jedes Netzwerk. Mehr, wenn Sie es von Ihrem Träger gekauft haben, gibt es eine gute Chance, dass es gesperrt ist. Achten Sie darauf, Ihrem neuen Anbieter mitzuteilen, dass Sie Ihre Nummer behalten möchten, es sei denn, Es ist die einfachste Möglichkeit, Ihr vorhandenes Konto beizubehalten. Ein weiterer Block, auf den Sie achten müssen, ist, wenn Sie in einem Mindestlaufzeitvertrag sind. In diesen Fällen werden Sie wahrscheinlich immer noch in der Lage sein, Ihr Konto zu schließen und Ihre Nummer zu übertragen, aber Sie müssen möglicherweise eine gebührweise vorzeitige Kündigung bezahlen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem aktuellen Anbieter nach den Bedingungen Ihres Vertrags, da Sie möglicherweise diese Kündigungsgebühr zahlen müssen, bevor sie Es ermöglichen, dass Ihre Nummer zu einem neuen Spediteur wechselt.

Uncategorized